Kultur

Institut »Integration »Kultur »

2019 ist Deutschland Gastgeber für das russische Kulturfestival „Russian Seasons“, das die vielfältige russische Kultur in Ausstellungen, Festivals und Konzerten präsentiert, um den interkulturellen Dialog und die partnerschaftlichen Beziehungen zu fördern.Mit der Moskauer Helikon-Oper verbindet die Deutsche Oper am Rhein seit der gemeinsamen Produktion „Der goldene Hahn“ 2016 eine erfolgreiche Zusammenarbeit und künstlerische Freundschaft. Diese wurde weiter vertieft durch Gala-Konzerte in Düsseldorf im Mai 2017 und in Moskau im September 2018, bei denen Ensemble-mitglieder beider Häuser gemeinsam auf der Bühne standen.Nun gibt es ein Wiedersehen, wenn die Helikon-Oper mit Ihren So-list*innen, Chor und Orchester für zwei Gala-Konzerte nach Duisburg und Düsseldorf kommt und mit großen Arien, Ensembles und Chor-szenen von Tschaikowsky und Verdi auch musikalisch eine Brücke schlägt.
Programm Werke von Peter I. Tschaikowsky und Giuseppe VerdiMusikalische Leitung Valery KiryanovMit Shota Chibirov, Olga Deputatova, Olga Davydova, Aleksei Egorov, Alexey Isaev, Nicolai Melikov, Elena Mikhailenko, Igor Morozov, Maksim Perebeinos, Yulia Shcherbakova, Alexey Tikhomirov, Ksenia Viaznikova // Orchester der Helikon-Oper Moskau // Chor der Helikon-Oper Moskau

Download (rs_logo_19_all-03.png)